Hash CBD Brownies – Rezept

für bis 4 Leute

Zutaten:

  • 20g CannaButter
  • 2 Esslöffel und 1 Stück ungesalzene Butter
  • 115g Zartbitterschokolade
  • 3 (Raumtemperatur ) Eier
  • 1 ½ Tassen Weißzucker
  • ½ Tasse Rohrzucker
  • 1 TL gemahlener italienischer Espresso
  • Prise Salz
  • 1 TL (gute Qualität) Vanille
  • 1 Tasse Mehl

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 140°C vor.
  2. Streiche Alufolie mit Butter ein und lege diese auf ein Backblech / eine Backform.
  3. Lege die Butter, Cannabutter und Eier heraus und warte 30min bis sich die Zutaten an die Raumtemperatur angepasst haben.
  4. Schmelze die Schokolade in einem Topf bis die Schokolade komplett flüssig ist.
  5. Nehme die Schokolade vom Herd und füge während du mit dem Schneebesen umrührst die Butter hinzu.
  6. Füge nun den Zucker hinzu und rühre bis es sich komplett vermischt hat.
  7. Füge etwas Salz, Vanille, Eier und die Cannabutter hinzu und rühren langsam für ca. 2min mit dem Handrührgerät oder per Hand um.
  8. Nehme einen Spatel und rühre bis alles mit dem Mehl vermischt ist.
  9. Optional: Füge ½ Tasse Nüsse hinzu.
  10. Gebe die Masse in die Form und backe sie für 40-50min.
  11. Lasse die Brownies im  Backblech abkühlen.
  12. Vorschlag: Lege das Backblech über Nacht in den Kühlschrank. Vor dem Schneiden kurz an Raumtemperatur gewöhnen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.